move maelecke – Michaela Maelecke · Alter Bremer Weg 112 · 29223 Celle · Telefon: 05141 33211
Öffnungszeiten: Mo – Do 8-20 Uhr, Fr 8-18 Uhr · Terminvereinbarungen: Mo, Di, Do 8-13 und 14:30-18 Uhr / Mi, Fr 8-13 Uhr

move maelecke – Michaela Maelecke
Alter Bremer Weg 112 · 29223 Celle
Telefon: 05141 33211
Öffnungszeiten: Mo – Do 8-20 Uhr, Fr 8-18 Uhr
Terminvereinbarungen:
Mo, Di, Do 8-13 und 14:30-18 Uhr / Mi, Fr 8-13 Uhr

» Bewegung macht beweglich –
und Beweglichkeit setzt manches in Bewegung «

Beweglichkeit ist die essentielle Basis von Unabhängigkeit und Lebensfreude. Wohlgefühl und der optimistische Blick in die Zukunft werden stark beeinflusst von unserem tagtäglichen Befinden. Sind wir eingeschränkt in unseren körperlichen Funktionen und unserer Fitness, sinkt damit oft auch immer mehr der Mut und die Kraft, sich den kleinen und großen Herausforderungen des ganz normalen Alltags zu stellen.

Ausgewogene Bewegung und eine sensible Wahrnehmung des Körpers sind von Kindesbeinen an die Grundlage für Entspannung, Gesundheit und ein aktives Leben bis ins hohe Alter. Bewegung weckt die Lust am Dasein, hebt die Stimmung und macht neugierig – sie verleiht der Seele Flügel.

Aktivieren Sie Ihr natürliches Potential, beim Pilates-Training wie auch mit Physiotherapie oder gezielter Krankengymnastik! Stärken Sie kontrolliert Ihre Muskulatur, die Wirbelsäule und den Rücken, verbessern Sie Körperbeherrschung und Koordination.

Ob als Baby oder Kind, in der Lebensmitte oder im Seniorenalter, ob als Rehabilitationsmaßnahme für Patienten mit bereits bestehenden körperlichen Beeinträchtigungen oder auch zu jedem Zeitpunkt im Sinne der Prävention.

Der Weg ist das Ziel – wir als erfahrene Physiotherapeuten begleiten Sie mit großer medizinischer Kompetenz!

» Bewegung macht beweglich –
und Beweglichkeit setzt manches in Bewegung «

Beweglichkeit ist die essentielle Basis von Unabhängigkeit und Lebensfreude. Wohlgefühl und der optimistische Blick in die Zukunft werden stark beeinflusst von unserem tagtäglichen Befinden. Sind wir eingeschränkt in unseren körperlichen Funktionen und unserer Fitness, sinkt damit oft auch immer mehr der Mut und die Kraft, sich den kleinen und großen Herausforderungen des ganz normalen Alltags zu stellen.

Ausgewogene Bewegung und eine sensible Wahrnehmung des Körpers sind von Kindesbeinen an die Grundlage für Entspannung, Gesundheit und ein aktives Leben bis ins hohe Alter. Bewegung weckt die Lust am Dasein, hebt die Stimmung und macht neugierig – sie verleiht der Seele Flügel.

Aktivieren Sie Ihr natürliches Potential, beim Pilates-Training wie auch mit Physiotherapie oder gezielter Krankengymnastik! Stärken Sie kontrolliert Ihre Muskulatur, die Wirbelsäule und den Rücken, verbessern Sie Körperbeherrschung und Koordination.

Ob als Baby oder Kind, in der Lebensmitte oder im Seniorenalter, ob als Rehabilitationsmaßnahme für Patienten mit bereits bestehenden körperlichen Beeinträchtigungen oder auch zu jedem Zeitpunkt im Sinne der Prävention.

Der Weg ist das Ziel – wir als erfahrene Physiotherapeuten begleiten Sie mit großer medizinischer Kompetenz!

move maelecke

Körper und Geist mobilisieren heißt nicht, diese zu manipulieren! Regelmäßige, präzise Übungen steigern Schritt für Schritt in oft unterschätztem Maße die körperliche Fitness und Beweglichkeit und damit die Lebensqualität.

In unserer zentral gelegenen, großen, lichtdurchfluteten Praxis erwartet Sie ein einmaliges, nostalgisches aber auch modernes Ambiente sowie ein vielfältiges Angebot an Kursen und Behandlungsmethoden. Überzeugen Sie sich selbst! Genießen Sie das wunderbare Gefühl, in entspannter Atmosphäre – in der Gruppe oder allein beim Personal-Training – etwas für sich zu tun. Gönnen Sie sich Ihre kleine Auszeit zwischendurch.

Sie benötigen gezielte physiotherapeutische Anwendungen? oder Sie wurden bereits behandelt und glauben, da geht noch mehr?

Ein breites Spektrum an präventiven, therapiebegleitenden oder auch nachsorgenden Maßnahmen steht Patienten wie allen anderen Interessierten zur Verfügung, um Gesundheit und Wohlbefinden langfristig und differenziert zu fördern.

move maelecke

Körper und Geist mobilisieren heißt nicht, diese zu manipulieren! Regelmäßige, präzise Übungen steigern Schritt für Schritt in oft unterschätztem Maße die körperliche Fitness und Beweglichkeit und damit die Lebensqualität.

In unserer zentral gelegenen, großen, lichtdurchfluteten Praxis erwartet Sie ein einmaliges, nostalgisches aber auch modernes Ambiente sowie ein vielfältiges Angebot an Kursen und Behandlungsmethoden. Überzeugen Sie sich selbst! Genießen Sie das wunderbare Gefühl, in entspannter Atmosphäre – in der Gruppe oder allein beim Personal-Training – etwas für sich zu tun. Gönnen Sie sich Ihre kleine Auszeit zwischendurch.

Sie benötigen gezielte physiotherapeutische Anwendungen? oder Sie wurden bereits behandelt und glauben, da geht noch mehr?

Ein breites Spektrum an präventiven, therapiebegleitenden oder auch nachsorgenden Maßnahmen steht Patienten wie allen anderen Interessierten zur Verfügung, um Gesundheit und Wohlbefinden langfristig und differenziert zu fördern.

cure maelecke

Durch die Zulassung zum Heilpraktiker (für Physiotherapie) können wir ohne ärztliche Verordnung diagnostisch und therapeutisch tätig werden, oder auch eine Verordnung ausschreiben.

Daraus ergibt sich für Sie der Vorteil, ohne Umwege zu uns zu kommen und auf unsere langjährige Erfahrung direkt zuzugreifen.

Wir können gemeinsam individuelle Lösungen für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden erarbeiten ohne auf eine vorgeschriebene Therapieform, Behandlungszeit oder Anzahl Rücksicht nehmen zu müssen.

Vorteile auf einen Blick

  • Behandlung ohne Zeitdruck
  • individuelle Therapie
  • Behandlung ohne Zeitverzug durch lange Wartezeit auf einen Arzttermin
  • effektivere und ggf. kürzere Behandlungszeit (je eher daran, je eher davon)
  • Kostenerstattung durch Privatversicherungen, Beihilfe oder Zusatzversicherung für Heilpraktikerleistung

cure maelecke

Durch die Zulassung zum Heilpraktiker (für Physiotherapie) können wir ohne ärztliche Verordnung diagnostisch und therapeutisch tätig werden, oder auch eine Verordnung ausschreiben.

Daraus ergibt sich für Sie der Vorteil, ohne Umwege zu uns zu kommen und auf unsere langjährige Erfahrung direkt zuzugreifen.

Wir können gemeinsam individuelle Lösungen für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden erarbeiten ohne auf eine vorgeschriebene Therapieform, Behandlungszeit oder Anzahl Rücksicht nehmen zu müssen.

Vorteile auf einen Blick

  • Behandlung ohne Zeitdruck
  • individuelle Therapie
  • Behandlung ohne Zeitverzug durch lange Wartezeit auf einen Arzttermin
  • effektivere und ggf. kürzere Behandlungszeit (je eher daran, je eher davon)
  • Kostenerstattung durch Privatversicherungen, Beihilfe oder Zusatzversicherung für Heilpraktikerleistung

FDM – nach Typaldos

Die Faszien sind Bestandteil des menschlichen Bindegewebes und bilden das Grundgerüst für den menschlichen Körper. Werden diese Faszien durch eine Verletzung, einen Unfall oder durch die tägliche Belastung beeinträchtigt, können Schmerzen und Funktionseinschränkungen entstehen.

Die praktische Anwendung des Fasziendistorsionsmodells (FDM) ermöglicht die rasche Therapie dieser Beschwerden. Durch eine gezielte Untersuchung werden die auslösenden Faktoren festgestellt und durch den geschulten FDM Therapeuten mit speziellen Handgriffen korrigiert.

Wir, als FDM Therapeuten, wurden in einer mehrstufigen Fortbildung ausgebildet und abschließend geprüft, um sie sicher und fachgerecht zu behandeln.

Mehr Informationen zum Thema FDM in diesem Download

FDM – nach Typaldos

Die Faszien sind Bestandteil des menschlichen Bindegewebes und bilden das Grundgerüst für den menschlichen Körper. Werden diese Faszien durch eine Verletzung, einen Unfall oder durch die tägliche Belastung beeinträchtigt, können Schmerzen und Funktionseinschränkungen entstehen.

Die praktische Anwendung des Fasziendistorsionsmodells (FDM) ermöglicht die rasche Therapie dieser Beschwerden. Durch eine gezielte Untersuchung werden die auslösenden Faktoren festgestellt und durch den geschulten FDM Therapeuten mit speziellen Handgriffen korrigiert.

Wir, als FDM Therapeuten, wurden in einer mehrstufigen Fortbildung ausgebildet und abschließend geprüft, um sie sicher und fachgerecht zu behandeln.

Mehr Informationen zum Thema FDM in diesem Download

LSVT BIG – Bleiben Sie beweglich
(Programm speziell für Parkinsonpatienten)

Die Forschung hat gezeigt, dass Sie nicht warten sollten, bis sie wahrnehmen, dass Sie etwas nicht mehr können, eingeschränkter beweglich sind oder Unsicherheiten im Gleichgewicht verspüren, um mit Physiotherapie zu beginnen.

LSVT BIG trainiert Menschen mit Parkinson und anderen neurologischen Erkrankungen darin, größere Bewegungen überall und zu jeder Zeit im Alltag durchzuführen, dabei die eigenen Potentiale zu nutzen und zu fördern, um beweglich und aktiv zu bleiben.

Es muß gewährleistet sein, dass LSVT BIG Behandlungen nur von Therapeuten durchgeführt werden, die in der Methode ausgebildet und zertifiziert wurden.

Mehr Informationen zum Thema FDM in diesem Download

LSVT BIG – Bleiben Sie beweglich
(Programm speziell für Parkinsonpatienten)

Die Faszien sind Bestandteil des menschlichen Bindegewebes und bilden das Grundgerüst für den menschlichen Körper. Werden diese Faszien durch eine Verletzung, einen Unfall oder durch die tägliche Belastung beeinträchtigt, können Schmerzen und Funktionseinschränkungen entstehen.

Die praktische Anwendung des Fasziendistorsionsmodells (FDM) ermöglicht die rasche Therapie dieser Beschwerden. Durch eine gezielte Untersuchung werden die auslösenden Faktoren festgestellt und durch den geschulten FDM Therapeuten mit speziellen Handgriffen korrigiert.

Wir, als FDM Therapeuten, wurden in einer mehrstufigen Fortbildung ausgebildet und abschließend geprüft, um sie sicher und fachgerecht zu behandeln.

Mehr Informationen zum Thema FDM in diesem Download

Das Team

Wir sind ein freundliches, hochqualifiziertes Team, und für Sie da, mit großer medizinischer Kompetenz und langjähriger Erfahrung.

 

move – Physiotherapie / von Ärzten verordnungsfähige Heilmittel

Hier finden Sie kurze Beschreibungen der physiotherapeutischen Leistungen, welche Ihnen Ihr Arzt auf einem Kassen- oder Privatrezept verordnen kann.

MEHR INFORMATIONEN

Krankengymnastik/Physiotherapie (KG)
zur Beseitigung von Bewegungseinschränkungen und Schmerzen mittels aktiven und passiven Maßnahmen.

Atemtherapie
Aktive und passive Maßnahmen zur Verbesserung der Atemfunktion und des Sekrettransports z.B. bei Asthma bronchiale.

Manuelle Therapie
zur Verbesserung und Beseitigung von Gelenkfunktionsstörungen z.B. Blockierungen der Wirbelsäule.

CMD-Behandlung
Spezielle Behandlung von Kiefergelenksfunktionstörungen, z.B. bei Zähneknirschen. Verordnungfähig unter dem Heilmittel manuelle Therapie.

Gerätegestützte Krankengymnastik
zum zielgerichteten Muskeltraining, zur Stabilisierung und auch Verbesserung von Gelenkfunktionen und Sicherung von funktionellen Bewegungsabläufen z.B. nach häufigem Rückenschmerz.

Bobath / Vojta / PNF Erwachsene
Behandlungskonzepte bei im Erwachsenenalter entstandenen neurologischen Krankheitsbildern. Je nach Patient und Erscheinungsform anwendbar z.B. nach Schlaganfall.

Bobath / Vojta Kinder
Behandlungskonzepte für Babys, und Kinder mit Entwicklungs- oder Bewegungsstörungen.

Manuelle Lymphdrainage
spezielle Massage / Drainagetechnik zur Förderung des Lymphflusses nach Erkrankungen oder Entfernung von Lymphknoten z.B. nach Tumorerkrankungen.

Massage
zur Beseitigung / Linderung von Verspannungen und Muskelfunktionsstörungen.

Naturmoor
Packungen zur Durchblutungs-und Stoffwechselverbesserung bei gestörten Stoffwechselprozessen im Muskelgewebe (Verspannungen).

Eis
zur Schmerzlinderung und Durchblutungsförderung bei entzündlichen Prozessen oder schmerzhaften Therapien.

 

cure – Heilpraktikerleistungen /
Prävention zur Gesunderhaltung und Vorbeugung von Erkrankungen

Unsere Heilpraktikerleistungen sind beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie. Nach ausführlicher Anamnese, Untersuchung und Diagnose, werden durch den Heilpraktiker für Physiotherapie die für Sie passende Therapiemaßnahmen angeboten / verordnet. Die Leistungen werden nach ausliegender Gebührenordnung berechnet. Private Krankenversicherungen, Private Zusatzversicherungen und Beihilfen übernehmen Heilpraktikerleistungen je nach Versicherungsvertrag. Gesetzliche Krankenversicherungen übernehmen in der Regel keine physiotherapeutischen Heilpraktikerleistungen, fragen Sie jedoch bei Ihrer Krankenversicherung im Einzelfall nach.

MEHR INFORMATIONEN

FDM nach Typaldos
Zu Beginn der Behandlung steht das persönliche Gespräch über Ihre bisherige Krankheitsgeschichte (Anamnese) sowie die körperliche Untersuchung. Wir beziehen mittels der FDM-Methode besonders Ihre Körpersprache in die Untersuchung mit ein und erstellen eine Diagnose. Auf Basis dieser Diagnose folgt dann die FDM-Therapie. Diese erfolgt überwiegend manuell, das heißt mittels spezifischer Handgriffe. Die Therapie wirkt häufig sehr direkt, so dass Sie nach der Behandlung den Therapieerfolg überprüfen und spüren können! Die Dauer und die Anzahl der Behandlungen richten sich natürlich nach der Art und Schwere der Erkrankung. Mehr Informationen zum Thema FDM in diesem Download Krankengymnastik / Physiotherapie zur Beseitigung von Bewegungseinschränkungen und Schmerzen mittels aktiven und passiven Maßnahmen.

Manuelle Therapie
zur Verbesserung und Beseitigung von Gelenkfunktionsstörungen z.B. Blockierungen der Wirbelsäule.

CMD-Behandlung
Spezielle Behandlung von Kiefergelenksfunktionstörungen, z.B. bei Zähneknirschen. Verordnungfähig unter dem Heilmittel manuelle Therapie.

Atemtherapie
Aktive und passive Maßnahmen zur Verbesserung der Atemfunktion und des Sekrettransports z.B. bei Asthma bronchiale.

Manuelle Lymphdrainage
spezielle Massage/Drainagetechnik zur Förderung des Lymphflusses nach Erkrankungen oder Entfernung von Lymphknoten z.B. nach Tumorerkrankungen.

Massage
zur Beseitigung / Linderung von Verspannungen und Muskelfunktionsstörungen.

Gerätegestützte Krankengymnastik
zum zielgerichteten Muskeltraining, zur Stabilisierung und auch Verbesserung von Gelenkfunktionen und Sicherung von funktionellen Bewegungsabläufen z.B. nach häufigem Rückenschmerz.

Bobath / Vojta / PNF Therapie
Behandlungskonzepte bei im Erwachsenenalter entstandenen neurologischen Krankheitsbildern. Je nach Patient und Erscheinungsform anwendbar z.B. nach Schlaganfall.

Fußreflexzonenmassage
Reflexzonenmassage der Füße zur Verbesserung des Wohlgefühls und Anregung der Organe.

Triggerpunktbehandlung
Behandlung von lokal begrenzten, druckempfindlichen Verhärtungen in der Muskulatur von denen auf andere Areale übertragene Schmerzen ausgehen können.

Cranio Sakrale Behandlung / viscerale Osteopathie
ganzheitliche Behandlung von Funktionsstörungen des Körpers.

Kinesiotaping
gezieltes Anlegen von Klebestreifen (Tapes) zur Entspannung oder Funktionsunterstützung von Muskeln und Bindegewebe.

Laufbandtraining
Gangkontrolle und Gehschule auf dem Laufband ermöglicht das erkennen und korrigieren von gestörten und belastenden Bewegungsabläufen.

Personal Training
Exklusives, auf Sie und Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Training

LSVT BIG für an Parkinson erkrankte Patienten
Mehr Informationen zum Thema LSVT BIG in diesem Download

Tapeverbände

Wärme / Kältetherapie

Beratung

 

Was ist Pilates?

Die langsam ausgeführten Pilates-Übungen nutzen gezielt die Kraft der Körpermitte. Sind Bewegungsabläufe und Atemrhythmus aufeinander abgestimmt, aktiviert das die Stützmuskulatur rund um die Wirbelsäule. Dieses Kraft-und Energiezentrum (Powerhouse) steuert jede Bewegung.

MEHR INFORMATIONEN

 
what-is-pilates-100904Mit der konzentrierten mentalen Kontrolle jeder noch so leicht erscheinenden Übung entwickelt sich eine immer bewusstere Körperbeherrschung (Contrology). Die tiefliegende Muskulatur von Bauchraum, Beckenboden und Rücken wird mit dynamisch fließenden Bewegungen trainiert. Derartiges Stärken und Dehnen strafft und verschlankt die Muskeln, optimiert die Gelenkstellungen und verbessert körperliche Beschwerden. Die Haltung wird stabil und ökonomisch, die Bewegungen geschmeidig und grazil. Besonders kraftvolles Ausatmen durch den Mund versorgt den ganzen Körper intensiv mit Sauerstoff. Verspannung und Enge lösen sich, Gelassenheit und innere Ruhe harmonisieren die Sinne. Immer wieder akkurat ausgeführt, zeigt die tiefenentspannende, vitalisierende Trainingsmethode schon bei kleinstem Aufwand spürbar Wirkung und erhält fit und gesund – Spaß und gute Laune inklusive! Unendlich viele verschiedene Bewegungsabläufe stellen einen umfangreichen Fundus für jeden individuellen Fitnesslevel. Sie ersetzen inzwischen in diversen Sportarten das klassische Kraft- und Koordinationstraining. Ebenso erfolgreich kommt Pilates weltweit bei der medizinischen Betreuung von Patienten mit körperlichen Einschränkungen oder postoperativ zum Einsatz. Das sanfte Konzept bildet einen Schwerpunkt im Kursplan der Praxis.

 

Was ist Pilates?

Mit der konzentrierten mentalen Kontrolle jeder noch so leicht erscheinenden Übung entwickelt sich eine immer bewusstere Körperbeherrschung (Contrology). Die tiefliegende Muskulatur von Bauchraum, Beckenboden und Rücken wird mit dynamisch fließenden Bewegungen trainiert. Derartiges Stärken und Dehnen strafft und verschlankt die Muskeln, optimiert die Gelenkstellungen und verbessert körperliche Beschwerden. Die Haltung wird stabil und ökonomisch, die Bewegungen geschmeidig und grazil. Besonders kraftvolles Ausatmen durch den Mund versorgt den ganzen Körper intensiv mit Sauerstoff. Verspannung und Enge lösen sich, Gelassenheit und innere Ruhe harmonisieren die Sinne. Immer wieder akkurat ausgeführt, zeigt die tiefenentspannende, vitalisierende Trainingsmethode schon bei kleinstem Aufwand spürbar Wirkung und erhält fit und gesund – Spaß und gute Laune inklusive! Unendlich viele verschiedene Bewegungsabläufe stellen einen umfangreichen Fundus für jeden individuellen Fitnesslevel.

Sie ersetzen inzwischen in diversen Sportarten das klassische Kraft- und Koordinationstraining. Ebenso erfolgreich kommt Pilates weltweit bei der medizinischen Betreuung von Patienten mit körperlichen Einschränkungen oder postoperativ zum Einsatz. Das sanfte Konzept bildet einen Schwerpunkt im Kursplan der Praxis.

Matten- und Gerätetraining

Pilates begeistert in jedem Alter! Ob in der Gruppe oder mit dem Personal Trainer allein oder zu zweit, ob gezielt im Rahmen einer Rehabilitationsmaßnahme oder präventiv aus purer Freude an der Bewegung – alles ist möglich. Pilates-Übungen werden zum einen auf der Gymnastikmatte, auch unter Zuhilfenahme von Kleingeräten wie Ball oder Rolle, erarbeitet. Zum anderen gibt es das vielseitige Training am Ladder Barrel, Chair oder Allegro-Reformer, welches sich in den USA schon lange bewährt hat.

MEHR INFORMATIONEN

infos zum mattentraining

Infos zum Mattentraining
Die ganzheitlichen, fließenden Übungen mit abgestuftem Schwierigkeitsgrad fördern in hohem Maß die Fähigkeit zur bewussten Körperkontrolle, Atmung, Balance und Entspannung. Das tiefenwirksame Stretching der Muskeln kräftigt den Rumpf, bringt den Körper schonend in Form und die Seele zur Ruhe.

Infos zum Chair
Der Chair bietet mit Pedalen und Federn variantenreiche Trainings möglichkeiten zur Kräftigung der Muskeln. Die Übungen fördern außerdem merklich die Koordinationsfähigkeit und den Gleichgewichtssinn.
infos zum ladder barrel

Infos zum Ladder Barrel
Der anspruchsvolle Ladder Barrel eignet sich hervorragend zur Dehnung und Kräftigung der Muskulatur. Das Gerät ist im Aufbau variabel und kann optimal an die Übung wie auch den Übenden angepasst werden, um so effektiv wie möglich zu trainieren.
infos zum allegro reformer

Infos zum Allegro-Reformer
Während beim Mattentraining nur das Eigengewicht und die natürliche Schwerkraft den Aufbau von Widerstand beeinflussen, bietet der mit Seilzügen und Federn ausgerüstete Allegro-Reformer an dieser Stelle vielfältige Unterstützung. Das sanfte, funktionelle Training mit ruhigen Bewegungsabläufen in den unterschiedlichsten Körperpositionen ist für Einsteiger wie Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, auch ohne vorhandene Grundkenntnisse.

 

Der aktuelle Kursplan

Unser Wochenplan für mehr Beweglichkeit Stand Juni 2016

Angebot 1:
Kursgebühr für 10er Kurs á 10 Zeitstunden EUR 110,- · Allegro EUR 170,-

Angebot 2: Move Flex
Sie möchten sich nicht fest für 10 Wochen an einen Kurs binden sondern Ihre Teilnahme flexibel gestalten z. B. weil sie zwischendurch dienstlich verhindert sind, gern in den Urlaub fahren oder auch gern mehrmals wöchentlich an den Kursen teilnehmen möchten. Dann ist unser Move Flex Tarif das Richtige.

Sie entrichten einen monatlichen Grundbeitrag von EUR 15,00 und erwerben zusätzlich eine 100 Punkte Karte für EUR 100.

Mit dieser 100 er Karte haben Sie volle Flexibilität – sie müssen sich für keinen Kurs fest verpflichten, sondern können von z. B. vom Montag auf einen Freitag Kurs flexibel wechseln, Allegro zwischendurch, ein Personal Training oder auch eine Fangopackung und Massage buchen – fast alles ist möglich.

Innerhalb dieses Move Flex Tarifes bekommen Sie unsere Angebote zudem zu vergünstigten Konditionen.

Allegro statt EUR 17,00 mit 10er Karte
Mattenkurse statt EUR 11,00 mit 10er Karte
Personal Training statt EUR 59,00
Duo Training statt EUR 40,00 p.P.
Fango / Massage statt EUR 30,00
Move Flex
Move Flex
Move Flex
Move Flex
Move Flex
13 Punkte
8 Punkte
50 Punkte
35 Punkte
25 Punkte

Der aktuelle Kursplan

Unser Wochenplan für mehr Beweglichkeit Stand Juni 2016

Angebot 1:
Kursgebühr für 10er Kurs á 10 Zeitstunden EUR 110,- · Allegro EUR 170,-

Angebot 2: Move Flex
Sie möchten sich nicht fest für 10 Wochen an einen Kurs binden sondern Ihre Teilnahme flexibel gestalten z. B. weil sie zwischendurch dienstlich verhindert sind, gern in den Urlaub fahren oder auch gern mehrmals wöchentlich an den Kursen teilnehmen möchten. Dann ist unser Move Flex Tarif das Richtige.

Sie entrichten einen monatlichen Grundbeitrag von EUR 15,00 und erwerben zusätzlich eine 100 Punkte Karte für EUR 100.

Mit dieser 100 er Karte haben Sie volle Flexibilität – sie müssen sich für keinen Kurs fest verpflichten, sondern können von z. B. vom Montag auf einen Freitag Kurs flexibel wechseln, Allegro zwischendurch, ein Personal Training oder auch eine Fangopackung und Massage buchen – fast alles ist möglich.

Innerhalb dieses Move Flex Tarifes bekommen Sie unsere Angebote zudem zu vergünstigten Konditionen.

Allegro statt EUR 17,00 mit 10er Karte
Move Flex = 13 Punkte
Mattenkurse statt EUR 11,00 mit 10er Karte
Move Flex = 8 Punkte
Personal Training statt EUR 59,00
Move Flex = 50 Punkte
Duo Training statt EUR 40,00 p.P.
Move Flex = 35 Punkte
Fango / Massage statt EUR 30,00
Move Flex = 25 Punkte

Kursdetails

Um möglichst viele Fragen vorab zu beantworten, folgen hier die allgemein geltenden Teilnahmebedingungen für unsere Kurse.

MEHR INFORMATIONEN

  • move-Kurse sind alle Kurse, die in unserem regelmäßig angepassten Flyer angeboten werden. Es gilt die jeweils aktuellste Fassung.
  • Die Kurse werden je nach Kursthema in Blöcken von unterschiedlicher Dauer angeboten (i. d. R. 6 x 1,5 Stunden/10 x 1 Stunde)
  • Zusätzlich zu den normalen Kursen bieten wir das Move Flex System an.
  • Die Kursgebühr ist zu Beginn des Kurses fällig.
  • Die Kurse finden statt mit mindestens 4 verbindlich angemeldeten Teilnehmern pro Block die maximale Teilnehmerzahl beträgt 8 Personen.

Haben sich weniger als 4 Personen pro Block angemeldet, entfällt der Kurs.

  • Der Quereinstieg in einen laufenden Kurs ist für Neueinsteiger in den meisten Kursen möglich. Die Kursgebühr wird in diesem Fall anteilig der noch verbleibenden Stunden bis zum Ende des jeweiligen Blocks berechnet.
  • Die Teilnahme an Einzelstunden ist möglich zu einem Preis von € 13,50 pro Stunde (Allegro € 19,– pro Stunde), sofern die Gesamtteilnehmerzahl – mindestens 4, maximal 8 Personen – dies zulässt.
  • Sollten aufgrund von Feiertagen Termine ausfallen, verlängert sich der Kurs dementsprechend. Im Krankheitsfall der Kursleitung bemühen wir uns um Vertretung, andernfalls verlängert sich auch hier der Kurs um die Ausfallzeit.
  • Fehlzeiten des Teilnehmers berechtigen nicht zur Rückzahlung der Kursgebühr oder zur Verlängerung des Kurses.

Für alle Gruppen und jeden Teilnehmer gelten die gleichen Bedingungen, Einzelabsprachen mit den Kursleitern sind nicht möglich.

Die meisten unserer Kurse werden von den Krankenkassen als Präventionsleistung anerkannt, somit kann nach abgeschlossenem Kurs ein Kostenzuschuss bei Ihrer zuständigen Krankenkasse beantragt werden.

Wir bieten Ihnen kleine Gruppen, ein vielfältiges Kursangebot und individuelle Kursbetreuung durch hochqualifiziertes physiotherapeutisches Personal.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Kursen und wünschen Ihnen viel Spaß! Stand: Juni 2016

 

Kursdetails

  • move-Kurse sind alle Kurse, die in unserem regelmäßig angepassten Flyer angeboten werden. Es gilt die jeweils aktuellste Fassung.
  • Die Kurse werden je nach Kursthema in Blöcken von unterschiedlicher Dauer angeboten (i. d. R. 6 x 1,5 Stunden/10 x 1 Stunde)
  • Zusätzlich zu den normalen Kursen bieten wir das Move Flex System an.
  • Die Kursgebühr ist zu Beginn des Kurses fällig.
  • Die Kurse finden statt mit mindestens 4 verbindlich angemeldeten Teilnehmern pro Block die maximale Teilnehmerzahl beträgt 8 Personen. Haben sich weniger als 4 Personen pro Block angemeldet, entfällt der Kurs.
  • Der Quereinstieg in einen laufenden Kurs ist für Neueinsteiger in den meisten Kursen möglich. Die Kursgebühr wird in diesem Fall anteilig der noch verbleibenden Stunden bis zum Ende des jeweiligen Blocks berechnet.
  • Die Teilnahme an Einzelstunden ist möglich zu einem Preis von EUR 13,50 pro Stunde (Allegro EUR 19,– pro Stunde), sofern die Gesamtteilnehmerzahl – mindestens 4, maximal 8 Personen – dies zulässt.
  • Sollten aufgrund von Feiertagen Termine ausfallen, verlängert sich der Kurs dementsprechend. Im Krankheitsfall der Kursleitung bemühen wir uns um Vertretung, andernfalls verlängert sich auch hier der Kurs um die Ausfallzeit.
  • Fehlzeiten des Teilnehmers berechtigen nicht zur Rückzahlung der Kursgebühr oder zur Verlängerung des Kurses.

Für alle Gruppen und jeden Teilnehmer gelten die gleichen Bedingungen, Einzelabsprachen mit den Kursleitern sind nicht möglich. Die meisten unserer Kurse werden von den Krankenkassen als Präventionsleistung anerkannt, somit kann nach abgeschlossenem Kurs ein Kostenzuschuss bei Ihrer zuständigen Krankenkasse beantragt werden.

Wir bieten Ihnen kleine Gruppen, ein vielfältiges Kursangebot und individuelle Kursbetreuung durch hochqualifiziertes physiotherapeutisches Personal.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Kursen und wünschen Ihnen viel Spaß! Stand: Juni 2016




Ihr Weg zu uns

Wenn Sie aus Richtung Allerbrücke kommen, ist unsere Praxis das letzte Haus auf der rechten Seite. Sollten Sie von der Biermannstrasse kommen, ist unsere Praxis das erste Haus auf der linken Seite, direkt am Ampelübergang. Es stehen Ihnen direkt an der Praxis sieben kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Nutzen Sie den Routenplaner um den Weg zu uns zu finden.

move maelecke – Michaela Maelecke · Alter Bremer Weg 112 · 29223 Celle · Telefon: 05141 33211
Öffnungszeiten: Mo – Do 8-20 Uhr, Fr 8-18 Uhr · Terminvereinbarungen: Mo, Di, Do 8-13 und 14:30-18 Uhr / Mi, Fr 8-13 Uhr

Ihr Weg zu uns

Wenn Sie aus Richtung Allerbrücke kommen, ist unsere Praxis das letzte Haus auf der rechten Seite. Sollten Sie von der Biermannstrasse kommen, ist unsere Praxis das erste Haus auf der linken Seite, direkt am Ampelübergang. Es stehen Ihnen direkt an der Praxis sieben kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Nutzen Sie den Routenplaner um den Weg zu uns zu finden.

move maelecke – Michaela Maelecke · Alter Bremer Weg 112 · 29223 Celle · Telefon: 05141 33211
Öffnungszeiten: Mo – Do 8-20 Uhr, Fr 8-18 Uhr · Terminvereinbarungen: Mo, Di, Do 8-13 und 14:30-18 Uhr / Mi, Fr 8-13 Uhr

Impressum

move maelecke – Michaela Maelecke
Alter Bremer Weg 112 · 29223 Celle
Telefon: 05141 33211
Telefax: 05141 930146
www.move-celle.de

Öffnungszeiten: Mo – Do 8-20 Uhr, Fr 8-18 Uhr
Terminvereinbarungen: Mo, Di, Do 8-13 und 14:30-18 Uhr / Mi, Fr 8-13 Uhr
Mitglied im ZVK – Zentralverband der Krankengymnasten

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für dieInhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Impressum

move maelecke – Michaela Maelecke
Alter Bremer Weg 112 · 29223 Celle
Telefon: 05141 33211
Telefax: 05141 930146
www.move-celle.de

Öffnungszeiten: Mo – Do 8-20 Uhr, Fr 8-18 Uhr
Terminvereinbarungen: Mo, Di, Do 8-13 und 14:30-18 Uhr / Mi, Fr 8-13 Uhr
Mitglied im ZVK – Zentralverband der Krankengymnasten

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für dieInhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.